Donnerstag, 7. Mai 2015

Kinderbuch "Drachenalarm" geht auf die Reise!

Nun ist „Drachenalarm“ da! Das Kinderbuch über Jule und Karlchen tritt seine Reise in die weite Welt an. Ich hoffe, dass diese Reise möglichst lange dauern und es auch möglichst weit fortführen wird, dass „mein Karlchen“ also in viele Kinderhände gelangt. Von drei Büchern weiß ich bereits, dass zumindest der Weg weit sein wird – nach Schweden und China.





Das Cover vom Kinderbuch "Drachenalarm" von Ute Eppich




Der eine oder andere möchte vielleicht etwas mehr über  das Kinderbuch wissen. Also dann hier eine nähere Beschreibung:

Jule hat es in der Schule schwer. Sie kann nicht gut lernen, ist vergesslich und verträumt und wird von den anderen Kindern in ihrer Klasse für dumm gehalten und hat deshalb auch keine Freundin.  Außer ihrem Bruder Timo weiß aber keiner, dass sie ein besonderes Kind ist. Und deshalb teilt sie auch nur mit ihm ein großes Geheimnis, denn nicht einmal ihre Eltern haben ihr geglaubt, als sie davon erzählen wollte.
Eines Tages begegnet sie im Wald einem seltsamen Tier, das groß und hässlich ist, laut heult und dicke Tränen vergießt. Ein kleiner Drache, der aus dem hohen Norden bis in ihren Heimatwald gewandert ist und sich dort nach Drachenart in einer Höhle eingerichtet hat. Das Mädchen schließt mit dem unglücklichen Drachenjungen, der von den anderen Tieren gemieden wird, Freundschaft, nennt ihn Karlchen und erlebt mit ihm aufregende, spannende  und lustige Abenteuer. Sie ist nun nicht mehr allein und hat den besten Freund, den sie sich nur wünschen kann.
Zum Entsetzen ihrer Mutter nimmt sie ihn sogar mit nach Hause. Und dann erfährt ihre Familie ihr Geheimnis und glaubt ihr endlich.
Da die Bewohner der kleinen Stadt sich aber vor dem harmlosen Drachen fürchten, machen sie Jagd auf ihn, und  er gerät in Lebensgefahr. Julchen versteckt sich mit ihrem tierischen Freund tief in der Höhle.
„Drachenalarm“ ist ein spannender und lustiger Kinderroman für 7- bis 11jährige Jungen und Mädchen, der 2003 schon einmal unter dem Titel „Julchen Sonderbar“ erschienen und vergriffen ist. Er wurde völlig neu überarbeitet und von  Susanne Hartmann  zauberhaft illustriert. Ich hatte in der früheren Ausgabe überhaupt keinen Ort genannt, sondern völlig neutral geschrieben. Bei der letzten Überarbeitung wurde die Handlung aber nach Obermarsberg  verlegt. Karlchen ist nach seiner Flucht aus dem Drachental im hohen Norden ausgerechnet dort gelandet! Warum? Nun ja, dort gibt es genau die richtige Höhle für ihn!
 
200 Seiten
ISBN:  978-3-943257-23-6
Preis:  17,50 Euro
Illustrationen: Susanne Hartmann
Der Verlag versendet portofrei.
Verlag Der Märchenkönig

Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    herzliche Glückwünsche zu deinem neuesten Werk!
    Ich freue mich mit dir, dass dein "Karlchen" erneut auf den Markt kommt und wünsche ihm eine lange Reise zu möglichst vielen jungen Lesern.
    Viele Grüße
    Fred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber Fred, die lange Reise wünsche ich ihm auch. Es ist so ein wunderschönes Buch geworden!
      Lieber Gruß von Ute



      Löschen